HOK&HOS
Nu aveti instalat Flash Player

Hermann Oberth KINDERGARTEN & SCHULE | PÄDAGOGISCHES KONZEPT | LEHRPLAN | EVALUATION
LEHRPERSONAL | PARTNERSCHAFTEN | AUSSTATTUNG |  SOMMERSCHULE |  FOTOGALERIE | AKTUELLES | KONTAKT
Gradinita Germana

Pädagogisches Konzept HO

HO KINDERGARTEN und HO SCHULE vertreten ein Erziehungskonzept, das versucht, von dem auszugehen, was Kinder wissen und womit sie sich beschäftigen, um dann ein folgendermaßen geartetes Profil aufzubauen:

  • Freude und Neugierde am Lernen
  • Kreativität und Selbstvertrauen
  • Unabhängigkeit und Teamgeist
  • Toleranz und Sensibilität
Unsere heutige Vorstellung von dem, was Kenntnisse und soziale Entwicklung anbelangt, wird in 16 Jahren zweifellos überholt sein. Dem Kind muss jedoch auf jeden Fall beigebracht werden, wie man das ganze Leben lang lernt; wie man mit denen um sich herum umgeht; wie man selbständig arbeitet und im Team; wie man Wertvolles erkennt und es zu schätzen versteht; es soll sich selbst kennen und die eigenen Talente entdecken; es soll soviele Fremdsprachen wie möglich mit Leichtigkeit anwenden können; es soll sich mit dem Bereich der Naturwissenschaften auseinandersetzen; es soll Einfühlungsvermögen besitzen.

Diese Herangehensweise an Erziehung unterscheidet sich von der klassischen Sichtweise. Es ist eine ausgereiftes Konzept, unser Kind in Hinblick auf die Zukunft zu sehen, in der es leben wird.

Wir möchten Sie einladen, auch aus dieser Perspekitve heraus einmal über die Erziehung Ihres Kindes nachzudenken und, je nachdem inwiefern Sie unserem Konzept zustimmen, uns zu besuchen, um uns näher kennenzulernen.
Die pädagogoischen Prinzipien, auf deren Basis unsere didaktische Vorgehensweise beruht, sind:
  • Jedes Kind ist unterschiedlich, also wird der Fortschritt individuell gemessen
  • In diesem Alter miteinander zu spielen ist etwas, das von allen Erziehern vertreten wird; spielend etwas zu lernen ist jedoch ein Vorgang, der Überlegung und Vorbereitung notwendig macht, aber das ist der Weg auf dem die Kinder es schaffen, möglichst viel auf der Vor- und Grundschulstufe zu lernen.
  • Erfolg motiviert Kinder beim Lernen; deswegen müssen möglichst viele Erfolgsmomente für das Kind geschaffen werden.
  • Es ist wichtig, dass dem Kind beigebracht wir, sich Fragen zu stellen und, soweit möglich, selbst die Antwort / Antworten darauf zu finden; viel einfacher ist es, die notwendigen Informationen zu liefern, die das Kind aufnimmt, aber auf lange Sicht ist es wesentlich vorteilhafter, wenn es in der Lage ist, selbst Instrumente und Wege zu finden, um erfahren zu können, was es interessiert.
  • Sowohl der HO-Kindergarten als auch die HO-Schule setzen es sich zum Ziel, die Kinder auf das Leben vorzubereiten, damit sie das, was sie hier lernen auch im späteren Alltag nutzen können.
Die Vervielfältigung, Wiedergabe und Verbreitung dieser Seite
ohne Genehmigung von HOK & HOS ist streng verboten
Copyright 2008 HOK & HOS
Designed by Infomedia Pro
 
PitiCLIC